Panamas Tierwelt

Panamas Tierwelt

November 21, 2017 Aus Von ThisGirlIsEverywhere

1508695472344210383721

Panama liegt in Mittelamerika – das ist der schmale Landstreifen, der Nord- und Südamerika verbindet. Im Westen grenzt Panama an Costa Rica, im Osten an Kolumbien. Im Norden liegt das Karibische Meer, im Süden der Pazifik.

In Panama herrscht tropisches Klima. Von Januar bis April ist Trockenzeit. Von Mai bis etwa Mitte Dezember ist Regenzeit, dann ist auch Hurrikan-Saison.

Da alle Tiere, die von dem einen auf den anderen Kontinent wollten, die Landbrücke dazwischen nutzen mussten (naja, jedenfalls die Tiere, die nicht schwimmen können…), beherbergt Panama eine riesige Artenvielfalt. Auf ihrer Reise hat die Tigerente aber leider kaum etwas davon gesehen – und das, obwohl sie drei Wochen quer durchs Land gefahren ist! Hier muss sie am Ende des Urlaubs leider feststellen, dass man im Nachbarland Costa Rica doch um einiges mehr an Tieren zu sehen bekommt.

Aufrufe: 292